Hier spielen wir…

Hier spielen wir…
Beitrag bewerten

Eine neue Saison beginnt und wir gehen mit 2 Mannschaften im Männerbereich (Herren- und Freizeitmannschaft) und 4 Nachwuchsteams ins Rennen. Anbei ein kurzer Überblick, wo unsere Mannschaften spielen, bzw. eingeteilt sind.

Erste Männermannschaft:

Unsere Herren haben eine zufriedenstellende Saison 2017/ 18 hinter sich. Einige Staffelfavoriten wurden geärgert und letztendlich sprang ein guter 7. Tabellenplatz heraus. Diese Saison spielt man weiterhin in der 2. Kreisklasse, jedoch nun in Staffel 2. Hier tummeln sich einige Zweitvertretungen der etablierten Klubs aus Leipzig. Wenn der Beginn der Saison nicht wieder “verschlafen” wird, könnte man eine gute Rolle in der Liga spielen. Zuzutrauen ist es der Mannschaft von Lars Herrmann.

B- Junioren:

In der Altersklasse der B- Jugend schicken wir diese Saison zwei Mannschaften ins Rennen. Im zweiten B- Junioren- Jahr tritt das Team um Trainer Gorden Weinhold in der 1. Kreisklasse an. Sie bilden als SV Althen 90 II eine Spielgemeinschaft mit der ESV Lok Beucha und dem FSV 1921 Brandis (SpG SV Althen 90 II/ ESV Lok Beucha/ FSV 1921 Brandis). Als B1 (SV Althen 90 I) steigt das Team von HP Reißig aus der C- Jugend in die nächste Altersklasse auf. Die Jungs und unser Mädel sind in der Stadtklasse gesetzt und werden versuchen, sich gegen die teils älteren Jahrgänge zu behaupten. In der Vorsaison hatte man als Tabellen- 2. den Aufstieg in die Stadtklasse (C- Junioren) geschafft.

C- Junioren:

Und unsere neue C- Jugend kann vom eben genannten Aufstieg profitieren und spielt im ersten Jahr auf Großfeld in der Stadtklasse. Eine große Herausforderung zwar, aber da können sich die Jungs von Maik und Florian Schröder auch beweisen und ihre Qualität zeigen. Die letzte Saison war ja, mit dem Titel als Stadtklassenmeister in der D- Jugend, sehr erfolgreich.

Freizeitmannschaft:

Die Männer unserer Freizeitmannschaft werden wieder an verschiedenen Turnieren teilnehmen. Wir wünschen dabei viel Spaß und Erfolg.

G- Junioren:

Unsere “Kleinsten” werden wieder im Rahmen einer Spielgemeinschaft mit dem SV Mölkau 04 im Turnierbetrieb starten. Hin- und Rückrunde werden dann wieder beim jeweiligen Gastgeber ausgetragen.