A- Jugend beendet Saison mit Kantersieg

Nachdem die A- Jugend letzten Sonntag, im letzten Heimspiel der Saison, das Testspiel gegen Tapfer Leipzig mit 5:3 gewinnen konnte, legte sie dieses Wochenende, mit einem Kantersieg in Liebertwolkwitz, nach. Mit 18:1 gewannen sie zum Saisonabschluss und begeben sich nun in die Sommerpause einer viel zu kurzen Saison.

Verabschiedet wurden in beiden Spielen die Jungs des alten Jahrgangs. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Gregor und Benni sowie bei Julian und Linus und wünschen Ihnen alles Gute fortan im Männerbereich.

Hier noch ein paar Impressionen vom Test gegen Liebertwolkwitz…

post

Auf in eine schöne Sommerzeit

An dieser Stelle möchten wir nochmal allen Helferinnen und Helfern danken, die im Frühjahr Platz 2 auf Vordermann gebracht haben. Nachdem nun auch das Wetter mitgespielt hat, ist Platz 2, seit langer Zeit wieder in einem ordentlichen Zustand. Daher finden in den nächsten Wochen alle Trainings/ Spiele auf Platz 2 statt.

Platz 1 wurde zuletzt intensiv in Anspruch genommen. Wir gönnen Platz 1 vom 24.07. bis 15.08. eine Erholungspause und lassen unsere Platzwarte Pflegemaßnahmen durchführen.

Wenn die jüngsten Kicker feiern…

Am heutigen Tag fand das Abschlussfest der Bambini unserer SpG Althen/Mölkau statt. Das ist immer etwas besonderes für alle. Pünktlich 17:00 Uhr ging es los. Alle Kids, Eltern, Geschwister und natürlich die Trainer trafen sich im Pappelstadion in Althen.

Für Bewegung sorgte der extra für Kids aufgebaute Bewegungsparcours auf Platz 2. Während die Kids sich austoben durften, gab es vom Trainerteam einen kurzen Rückblick auf die vergangenen Spielzeit sowie einen Ausblick auf das kommende Fußballjahr. Dann durften alle ran. Die Kids spielten gegen die Eltern. Im Gewusel auf dem Feld gab es Spaß für alle. Nach den sportlichen Aktivitäten ging es zum gemeinsamen Pizzaessen und der Abend klang gemeinsam aus.
Vielen Dank an die zahlreichen Helfer für die Organisation der Party.
Wir freuen uns jetzt schon auf den Trainingsstart am 01.09.2021, mit den bekannten Kids und hoffentlich vielen neuen Gesichtern im Pappelstadion.