post

Bambini Hallenmeisterschaft

Bambini Hallenmeisterschaft
Beitrag bewerten

Das erste Mal Hallenmeisterschaft in der Königsklasse

Am 08.12. um 9:00 Uhr hieß es für unsere Bambini herzlich willkommen zur FVSL Hallenmeisterschaft in der Soccerworld. Alle Kids und auch das Trainerteam waren aufgeregt und freuten sich darauf, was uns heute erwartete. Das Spielfeld war schnell gefunden, die „Kabine“ eingerichtet.

Die Trainer spielten kurz die Kids warm und dann ging es los. Mit Verwunderung sahen wir die anderen Kids an, die waren ja alle viel größer. Wir starteten gegen die Mannschaft der Eintracht aus Holzhausen, in einem ausgeglichenen Spiel fehlte uns etwas das Spielglück. Leider verloren wir mit 0:1.

Nach einer kurzen Pause ging es gegen die Kicker von Fortuna Leipzig weiter, diese kannten wir noch von der Freiluftsaison. Leider verloren wir auch dieses Spiel mit 0:2.

Als nächstes durften wir gegen die Kids vom SSV Stötteritz antreten. In einem guten Spiel unserer Bambini, kassierten wir zwei unglückliche Tore und verloren mit 0:2. Nun standen noch 2 Spiele auf der Ansetzungsliste, zuerst gegen die Kids des SV Lindenau 1. Diese waren uns körperlich überlegen und auch hier klappte es mit dem ersehnten Tor nicht und wir verloren 0:3.

Nach einer etwas längeren Pause ging es im letzten Spiel des Tages gegen die U6 von Olympia. Schon zu Beginn gingen wir durch ein schnelles Tor in Führung. Leider schafften wir es nicht diese über die Zeit zu retten, so dass 30 Sekunden vor Abpfiff das 1:1 fiel.

Trotz der durchwachsenen Ergebnisse sind wir auch heute megastolz auf unsere Leistungen und freuen uns schon auf kommenden Sonntag, auf ein neues Turnier. Dann beim SV Lindenau.