Trainingsprogramm heute: Fußballgolf

Trainingsprogramm heute: Fußballgolf
Beitrag bewerten

Nach den zähen Wochen der Vorbereitung sowie etlichen kurfristig ausgefallenen Testspielen stand heute zur Abwechslung mal wieder Spaß im Vordergrund. Die Kinder (Mannen) vom SV Althen gaben sich heute auf der Soccergolfanlage in Ottendorf-Okrilla die Ehre. Zur unchristlichen Zeit um halb zehn Uhr morgens fanden sich 12 Mann in Althen ein, um dann in Kolonne die 100 Kilometer Richtung Osten auf sich zu nehmen.

Vor Ort angekommen, blieb der obligatorische Schlucki nicht verborgen. Mit kühlem Blonden gings danach in drei Vierer-Teams auf die Piste. Knapp drei Stunden Spaß und 18 Löchern später (inklusiver halbstündiger, reichhaltiger Mittagspause), stand ein Sieger fest. Wobei man hier auch anmerken muss, dass wohl nicht alles mit rechten Dingen zuging in jener Gruppe, wo auch u.a. ein Mathe-Lehrer involviert war und wir die Namen hier deswegen aus rein fußballrechtlichen Gründen nicht veröffentlichen können;)

In erster Linie hatten wir auf der anspruchsvollen Anlage sehr viel Spaß und das ist das wichtigste. Alles in allem ein gelungener Tag auf einer netten kleinen, gemütlichen Soccergolf-Anlage. Kann man nur empfehlen.

 

 

 

 

Die nächste interessante und wahrscheinlich auch lustige Einheit wird unter der Woche beim Beachsoccer stattfinden, wo man sich nochmal unter erschwerten Besingungen unter Beweis stellen darf. Danach liegt der Fokus ganz auf das kommende Wochenende, wenn dann die vierte Garde des Roten Sterns auf dem Althener Gelände antanzt und die neue Spielzeit 2018/19 einläutet. Anpfiff hierfür ist am 18.8.2018 um 13 Uhr.