Einladung zur Mitgliederversammlung mit Wahl am 24.09.2021 um 18:45 Uhr

Liebe Sportfreunde und Mitglieder des SV Althen 90 e.V.,

der Vorstand des SV Althen lädt Euch zur 

Mitgliederversammlung 2021 mit Wahl

am:

 Freitag, 24.09.2021 um 18:45 Uhr

im Vereinsraum (Sportplatz in Althen)

recht herzlich ein.

T A G E S O R D N U N G:

  1. Begrüßung aller Teilnehmer
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung durch die Mitgliederversammlung
  4. Ehrungen
  5. Bericht des Vorstandes
  6. Bericht des Schatzmeisters
  7. Haushaltplanung 2021/2022
  8. Fragen der Mitglieder Diskussion
  9. Entlastung des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung
  10. Wahlen durch die Mitgliederversammlung
    1. Wahl des Versammlungsleiters (m/w/d)
    2. Wahl des Wahlausschusses
    3. Wahl des Schatzmeisters (m/w/d)
    4. Wahl des Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
    5. Wahl des Technischer Leiters (m/w/d) 
    6. Wahl der Kassenprüfer (m/w/d) 
    7. Wahl eines stellvertretenen Kassenprüfers (m/w/d)
  11. Verabschiedung aller Teilnehmer

Wir hoffen, Euch zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können. Eine Teilnahme kann gern auch auf unserer Facebook-Seite unter Veranstaltungen bestätigt werden.

Wichtiger Hinweis gemäß § 10.1 der Vereinssatzung: Sollte bei dieser Mitgliederversammlung, wegen zu geringer Teilnehmerzahl, keine Beschlussfähigkeit vorliegen, wird gleich im Anschluss daran (um 18:50 Uhr) eine weitere Mitgliederversammlung mit gleicher Tagesordnung einberufen. Aufgrund unserer Vereinssatzung ist diese Mitgliederversammlung in jedem Fall, also unabhängig von der Anzahl der anwesenden Mitglieder, beschlussfähig.

Mit sportlichem Gruß der 

Vorstand des SV Althen 90 e.V.

Ergebnis vom Arbeitseinsatz am 14. August

Am letzten Wochenende fand der erste große Arbeitseinsatz in diesem Jahr statt. Mehr als 15 Teilnehmer fanden sich hierfür am frühen Samstagmorgen auf dem Sportplatz in Althen ein. Dank guter Vorbereitung und klarer Ziele packten die Helfer sofort an.

Ergebnis des Arbeitseinsatzes


So konnten folgende Arbeiten erfolgreich verrichtet werden:

  1. Spielerkabinen wurden aufgebaut und befestigt. Eine weitere Verbesserung des 2. Spielfeldes konnte somit erreicht werden.
  2. Für unseren in diesem Jahr erstmals im Einsatz befindlichen Rasenmährobotor wurde die Zufahrt komplett umgebaut, d.h. Suchkabel zur Einfahrt als auch die Garage. Damit sind die bisher noch vorhandenen Probleme behoben und der Mähroboter fährt nunmehr ohne Ausfallzeiten.
  3. Bei dem Arbeitseinsatz wurde gleich noch nach dem Stromkabel gesucht und gefunden. Damit ist es nunmehr ohne weiteres möglich, eine zweite Pumpe für den bereits vorhandenen zweiten Brunnen zu installieren.
  4. Zweiter Rasenplatz und die Seitenfläche vorn wurden komplett gemulcht.
  5. Der erste Rasenplatz wurde neu markiert. Und auch das dabei zum Einsatz gekommene wurde zuvor repariert.
  6. An der vorderen Eingangstür wurde eine Werbung angebracht, so dass uns hierdurch auch eine kleine Summe an Einnahmen zugute kommen wird.
  7. Auf dem Hang oberhalb der Mährobotergarage wurden Steine abgesammelt, damit bei eine bessere Pflege erreicht wird.
  8. Äste- und Holzhaufen neben dem Vereinsheim wurden angefangen zu beräumen.
  9. Tornetze der Fußballtore von Platz 1 sowie der Minitore wurden überprüft und angebunden.
  10. Unsere Alarmanlage wurde angebracht, installiert und in Betrieb genommen.

Mähroboter Einfahrt nach Umbau

Vielen Dank für Eure Unterstützung
Wir möchten uns für diesen erfolgreichen Arbeitseinsatz bei allen daran Beteiligten bedanken. Insbesondere aufgrund des Einsatzes der Freizeitmannschaft und der aus dieser Truppe tatkräftigen Unterstützung ist dies alles möglich gewesen. Euch gilt unser spezieller Dank! Wir freuen uns mit Euch für das Erreichte und sehen uns hoffentlich auch wieder beim nächsten Einsatz.

Euer Vorstand des SV Althen 90 e.V.

Trauer und Nachruf für unseren Ehrenpräsident Ronald Nebe

Am vergangenen Wochenende ist unser ältestes Vereinsmitglied

Ronald Nebe

im Alter von 89 Jahren verstorben. Ronald Nebe war, wie auch weitere Mitglieder der Familie Nebe, stets eng mit unserem Verein verbunden. Ronald war am 3.2.1958 Gründungsmitglied unseres Vorgängervereins Traktor Althen und seit diesem Zeitpunkt Vereinsmitglied. Der Aufnahmeantrag für den SV Althen 90 trug folgerichtig auch die Nummer 1. Über die Jahre begleitete Ronald viele ehrenamtliche Funktionen, u.a. als Vorsitzender und Ehrenpräsident des Vereins, Mannschaftsleiter im Nachwuchs aber auch im Herrenbereich. Er hat sich zudem um das Vereinsgelände und die Platzpflege gekümmert. Über Jahrzehnte war er die Seele des Vereins und fester Bestandteil, so verwunderte es auch nicht, dass er einige Jahre Mitglied im Ehrenrat des SV Althen 90 war.
Ohne Ronald Nebe würde es den Verein in seiner Art nicht geben, er hat stets ein großes Herz für den Sportverein und den Fußball in Althen gehabt, daher wird er für immer mit unserem Verein verbunden bleiben.
Wir verlieren mit Ronald nicht nur unser ältestes Vereinsmitglied (Gründungsmitglied), sondern auch einen dem Verein stets sehr verbundenen Menschen und danken dem Verstorbenen für seine langjährigen, verdienstvollen Tätigkeiten zum Wohle unseres Vereins.

Unser ganzes Mitgefühl und die aufrichtige Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen.
Lieber Ronald, ruhe in Frieden.