post

C2_5. Platz in Brandis

C2_5. Platz in Brandis
5 (100%) 1 vote

Guter 5. Platz beim Hallencup in Brandis

Beim C- Jugend Turnier der 12. Hallencupserie in Brandis haben unsere “Großen” ihr erstes Hallenturnier in diesem Winter gespielt. Am Ende belegten sie einen guten 5. Platz und können mit ihrer Leistung zufrieden sein. Dabei waren: Elias, Rag, Ben, Pascal, Theo, Pharell, Luca, Karl und Niclas.

Die Gruppen wurden direkt vor Beginn ausgelost. Wir spielten zusammen mit Eintracht Leipzig Süd, dem FC Eilenburg und der ersten Vertretung des Gastgebers FSV 1921 Brandis in Gruppe A.

  1. Spiel gegen FSV 1921 Brandis I: Der Gastgeber stellte mit der ersten Mannschaft eigentlich die vermeintliche Reserve auf. Leider bekamen die Jungs von Anfang an auf die Socken und verloren ihre Spiele meist deutlich. So auch im ersten Spiel gegen unsere Jungs. Nach 12 Minuten endete die Partie mit 9:1.
  2. Spiel gegen FC Eilenburg: Die Eilenburger hatten das vermeintliche Handicap nur mit 5 Spielern angereist zu sein. Letztendlich erkämpften sie sich den 3. Platz beim Turnier. Unser Spiel gegen sie endete 1:1, wobei ein Punkt nach dem Spielgeschehen zu wenig für uns war.
  3. Spiel gegen SV Eintracht Leipzig Süd: Hier trafen wir auf den Turnierfavoriten. Sie spielten eine überlegene Vorrunde und belegten in der Gruppe mit 9 Punkten und 22:1 Toren den ersten Platz. Durch Unachtsamkeit und manchmal unglücklich verloren wir das dritte Gruppenspiel 0:5. Nun mussten wir abwarten, wie die Partie Brandis I gegen Eilenburg ausging. Und es wurde am Ende sehr knapp. Eilenburg gewann 8:0 und zog an uns (ein Gegentreffer weniger) vorbei auf Platz 2. Somit hatten wir nun die Chance um Platz 5 zu spielen.
  4. Spiel gegen SpG Luppa/ Dahlen/ Wermsdorf: Im ersten Halbfinale der “Verliererrunde” fanden wir wieder zu unseren Spiel zurück. Hier passte wieder alles zusammen und wir konnten 7:0 gewinnen.
  5. Spiel gegen Hohnstädter SV: Im Spiel um den 5. Platz trafen wir auf eine uns bereits bekannte Mannschaft. Gegen die Hohnstädter durften wir schon mehrfach beim Sommerturnier in Belgershain antreten. Letztendlich gewannen wir souverän mit 4:0.

Mit dem 5. Platz beim Turnier hatten wir das optimale Ergebnis nach der Vorrunde erreicht. Die Finalrunde brachte dann noch einige Überraschungen hervor. Die Jungs von ELS konnten im Halbfinale nur knapp, nach einem fast nicht endenden 9- Meter- Schießen gegen Brandis II, das Endspiel erreichen. Auch das zweite Halbfinale musste vom Punkt entschieden werden. Die SG Beucha/ Polenz setzte sich gegen Eilenburg durch. Im Finale konterte Beucha/ Polenz die Eintracht gekonnt aus und gewann 3:2. Am Ende waren sie der verdiente Turniersieger. Herzlichen Glückwunsch. Zu erwähnen wäre noch, dass Rag ins “All Star Team” gewählt wurde. Auch hier- herzlichen Glückwunsch!!!


5. Platz